Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Klostertage – Ostern gemeinsam erleben

Ostern gemeinsam erleben

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt lädt zu Klostertagen ein

Kreuzgang im Augustinerkloster, Foto: Carsten Fromm

PM 015/2020

Kein anderes christliches Fest feiert das Leben so wie Ostern: von Einsamkeit, Angst, Verrat, Leiden und Tod hin zu Gemeinschaft, Freude, Sinn, Licht und Leben. Dieser Aufbruch kann im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt erlebt werden: die Klostertage über Ostern finden vom Gründonnerstag, 9. April, bis Ostermontag, 13. April 2020 statt. Die Gäste im Kloster feiern gemeinsam die Gebetszeiten und Gottesdienste. Höhepunkte sind die Abendmahlsfeier “mit allen Sinnen” am Gründonnerstag, die Todesstunde Christi am Karfreitagnachmittag und die Feier der Osternacht am frühen Ostersonntagmorgen kurz nach Sonnenaufgang mit dem anschließenden gemeinsamen Frühstück.

Daneben besteht die Möglichkeit, an vertiefenden (Bibel-)Gesprächen teilzunehmen. Allein oder mit anderen können die Tage zu weiteren Unternehmungen in Erfurt genutzt werden. Besonders musikalisch gibt es in der Stadt ein interessantes Programm. So singt die Augustiner-Kantorei im Gottesdienst am Karfreitag in der nahegelegenen Predigerkirche Choräle aus Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion. Am Ostersonntag gibt es dort ein Osterkonzert.

Die Kosten für die Ostertage belaufen sich pro Person bei Unterkunft im Doppelzimmer und Verpflegung auf 263 Euro, im Einzelzimmer auf 345 Euro und ohne Übernachtung (Programm und Mahlzeiten) auf 105 Euro. Einzelheiten sind im Internet zu finden unter https://www.augustinerkloster.de/geistliches-leben-klostertage/.

Das Augustinerkloster in Erfurt ist eine internationale Lutherstätte mit jährlich über 100.000 Besuchern.  Martin Luther lebte von 1505 bis 1511 in dem Kloster, das heute noch als Ensemble weitgehend so erhalten ist wie zur Zeit der Reformation. Heute ist das über 700 Jahre alte Augustinerkloster ein internationales Tagungszentrum mit Möglichkeit zum Übernachten, mit Dauerausstellung und täglichen Führungen.

Erfurt, den 10. März 2020

Kontakt: Pfarrer Bernd Prigge, Telefon: 0361/57660-242