Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Satire und Lieder: Bermuda Zweieck macht „Lärm für gehobene Ansprüche“

09.04.2023

Satire und Lieder

Bermuda Zweieck macht „Lärm für gehobene Ansprüche“

Eintritt: 20 €; ermäßigt 17 € p. P.
Karten sind an der Rezeption des Augustinerklosters erhältlich.


Programm: Lärm für gehobene Ansprüche

Musik ist gut organisierter Lärm – das haben Daniel Gracz und Fabian Hagedorn längst verinnerlicht. Nun könnten die beiden Musiker fröhlich trällernd den Stemmhammer schwingen, doch wenn sie die Bühne zum gepflegten Krachmachen betreten, fol­gen sie lieber ganz anderen Ansprüchen.
In ihren satirischen Liedern und pointierten Chan­sons am Klavier findet jedes Thema sein passendes Gewand. Hierbei kommt manch schallender Protest als leise Ballade daher. Manch lyrischer Zwischenton entwickelt sich zum Paukenschlag. Manch bitterer Ernst entpuppt sich als illustrer Klamauk – oder an­dersrum.
Bermuda Zweieck macht Lärm für gehobene An­sprüche und lädt zu einem lyrischen Abend voller Lieder und Gedichte, dem der Schalk im Nacken sitzt und bei dem das charmante Zwinkern im Augenwin­kel niemals zu kurz kommt.

Kategorie: "Kunst / Kultur" Datum: Sonntag, 09.04.2023 Uhrzeit: 19.30 Ort: Raum Staupitz/Lang (Haus der Versöhnung)

Alle Veranstaltungen

Sonstiges

Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie.