Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Körper, Seele und Geist Gutes tun – Klostertage mit Fastenwandern

Körper, Seele und Geist Gutes tun

Klostertage mit Fastenwandern im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt

PM 055/2020

Fasten tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Seele und dem Geist. Deshalb lädt das Evangelische Augustinerkloster im Herbst wieder zu einer Woche mit Fastenwandern ein. Bei diesen Klostertagen vom 25. bis 31. Oktober können die Teilnehmer erfahren, wie ihr Leben durch Verzicht reicher wird.

“Wir wollen unsere eigene Balance finden – und das an einem besonderen spirituellen Ort”, lädt Augustinerpfarrer Bernd Prigge zu der Woche ein. Er gestaltet die Klostertage mit einer Mischung aus Meditation und Entspannung einerseits, aber auch Aktivitäten wie Wanderungen in und um Erfurt andererseits. Die Strecken von rund zehn Kilometer täglich sind dabei auch für untrainierte Teilnehmer problemlos zu bewältigen.

Daneben stehen Tipps zum Fasten und zur Gestaltung des eigenen Lebens auf dem Programm, ebenso Vorträge und Gespräche oder das gemeinsame Singen im Kreuzgang des Klosters. Die Klosterküche versorgt die Teilnehmer mit feinen Suppen und selbst gepressten Säften.

Die Teilnahme kostet mit Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer 285 Euro und im Einzelzimmer 408 Euro pro Person. Dazu kommt eine Seminargebühr von 200 Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter https://www.augustinerkloster.de/veranstaltungen/klostertage-mit-fastenwandern oder per Mail direkt bei Pfarrer Prigge unter bernd.prigge@augustinerkloster.de

Erfurt, den 11. September 2020

Kontakt: Pfarrer Bernd Prigge, Telefon: 0361/57 660-242