Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Einstimmung auf den Kirchentag in der Augustinerkirche

Einstimmung auf den Kirchentag in der Augustinerkirche

Gottesdienst mit Orgel und Dudelsack am Sonntag

PM 008/2021

In ganz Deutschland stimmen sich Christinnen und Christen am Sonntag, 7. Februar, auf den Ökumenischen Kirchentag Mitte Mai ein – auch in der Evangelischen Augustinerkirche in Erfurt. Dort findet um 9.30 Uhr ein besonderer Gottesdienst zum Kirchentagssonntag mit den Kirchentagsfans, dem Ehepaar Matthias und Barbara Sengewald sowie Augustinerpfarrer Bernd Prigge, statt. Im Mittelpunkt steht das Leitwort des Kirchentags: “schaut hin”. Dabei geht es um die biblische Geschichte von der Speisung der Fünftausend.

Auch musikalisch ist der Gottesdienst außergewöhnlich. Er wird gestaltet von Dudelsackspieler Michael Kirchbach und Dietrich Ehrenwerth an der Orgel. Matthias Sengewald vom Landesausschuss des Kirchentags berichtet über die Vorbereitungen für das Ereignis. Wegen Corona findet der Ökumenische Kirchentag vom 13. bis 16. Mai in diesem Jahr nicht wie sonst als Großveranstaltung mit zehntausenden Teilnehmern statt, sondern dezentral und digital. Auch ins Evangelische Augustinerkloster sind dann Übertragungen aus Frankfurt geplant.

Erfurt, den 3. Februar 2021

Kontakt: Pfarrer Bernd S. Prigge, Telefon: 0361/57660-242