Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > 8.600 Euro Spenden bei Lichtkunst-Andachten

8.600 Euro Spenden bei Lichtkunst-Andachten

Geld soll für Kultur im Evangelischen Augustinerkloster verwendet werden

Foto: Mareike-Wiemann,©-Bild-Kunst-Philipp-Geist

PM 006/2021

Die 40 Lichtkunst-Andachten in der Evangelischen Augustinerkirche zu Erfurt haben Spenden von insgesamt 8.600 Euro erbracht. Das teilte das Augustinerkloster jetzt mit. Das Geld wurde von den Besuchern der Andachten in der Advents- und Weihnachtszeit gespendet. “Wofür wir das Geld konkret einsetzen, ist noch unklar. Es soll aber der Kultur im Augustinerkloster zugute kommen”, so Pfarrer Bernd Prigge. “Ich freue mich, dass die Andachten eine so große Resonanz gefunden haben.”

Zu den Andachten hatte der Berliner Künstler Philipp Geist den Kirchraum besonders ausgeleuchtet. An den Wänden und im Altarraum entstand ein regelrechtes Meer von Formen und Farben zu Motiven und Begriffen aus der Advents- und Weihnachtszeit. Die Ausgestaltung der Vespern mit der Licht-Installation wurde möglich durch großzügige Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen und der Stadtwerke Erfurt.

In der Tagungs- und Begegnungsstätte Augustinerkloster finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt. Dazu gehören neben besonders gestalteten Andachten und Gottesdiensten auch Konzerte, Vorträge und Ausstellungen im Kreuzgang.

Erfurt, den 27. Januar 2021

Kontakt: Pfarrer Bernd S. Prigge, Telefon: 0361/57660-242