Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Reformations-Gottesdienst – kostenlose Reservierung nötig

Reformations-Gottesdienst im Augustinerkloster mit Karten

Kostenlose Reservierung nötig – begrenzte Platzzahl wegen Corona-Pandemie

PM 066/2020

Der Gottesdienst am Reformationstag gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten in der Evangelischen Augustinerkirche zu Erfurt. Schließlich hatte Martin Luther als Mönch im Augustinerkloster die grundlegenden Impulse für die spätere Reformation bekommen. Deshalb wird der Jahrestag der Reformation am 31. Oktober immer mit einem besonderen Festgottesdienst um 9.30 Uhr gefeiert.

In diesem Jahr erklingt die Kantate “Jauchzet Gott in allen Landen” von Johann Sebastian Bach. Sie wird aufgeführt von Friederike Holzhausen (Sopran) und dem Andreas-Kammerorchester unter Leitung von Dietrich Ehrenwerth. Die Orgel spielt Matthias Dreißig. Die Predigt hält der katholische Erfurter Bischof Dr. Ulrich Neymeyr, die Liturgie Augustinerpfarrer Bernd Prigge.

Wegen der Corona-Pandemie ist die Platzzahl in der Kirche begrenzt. Deshalb werden in diesem Jahr kostenlose Karten für die Teilnahme vergeben. Sie sind erhältlich im Augustinerkloster (info@augustinerkloster.de) und im Kirchenladen am Dom. Bei großer Nachfrage wird der Gottesdienst um 11 Uhr wiederholt.

9.30 Uhr (gegebenenfalls auch 11 Uhr) Augustinerkirche

Kantaten-Gottesdienst zum Reformationstag

Johann Sebastian Bach: Jauchzet Gott in allen Landen (BWV 51)

Friederike Holzhausen (Sopran), Andreas-Kammerorchester, Leitung: Dietrich Ehrenwerth
Matthias Dreißig – Orgel

Predigt: Bischof Ulrich Neymeyr (Predigt), Liturgie: Pfarrer Bernd S. Prigge (Liturgie)

Die Personenanzahl ist begrenzt – kostenlose Karten für den Gottesdienst erhalten Sie im Augustinerkloster (info@augustinerkloster.de) und im Kirchenladen am Dom. Bei großer Nachfrage wird der Gottesdienst um 11.00 Uhr wiederholt.

Erfurt, den 16.10.2020

Kontakt: Pfarrer Bernd Prigge, Telefon: 0361/57 660-242