Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Musikalische Sonntags-Vespern – Neues Format

Musikalische Sonntags-Vespern im Augustinerkloster

Neues Format ersetzt wegen Corona die Reihe der Sonntagskonzerte

PM 022/2020

Eigentlich finden jedes Jahr im Frühsommer im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt sieben Sonntagskonzerte statt. In diesem Jahr kam die Corona-Pandemie und machte die ersten Konzerte der Reihe unmöglich. Die nächsten sollen in den kommenden Wochen stattfinden – wenn auch in anderer Form.

Bis auf weiteres ist dann jeweils um 17 Uhr eine “Musikalische Sonntags-Vesper” geplant, die nur etwa 40 Minuten dauert. Dabei treten immer nur wenige Künstler auf und die jeweils geltenden Corona-Regeln werden beachtet. Der Eintritt ist frei, es wird aber um deine Spende gebeten. Wegen der aktuellen Lage ist nicht sicher, ob alle diese Vespern wirklich stattfinden können. Informationen sind möglich unter www.kirchenmusik-erfurt.de.

Folgende Sonntags-Vespern sind jeweils um 17 Uhr geplant:

Pfingstsonntag, 31. Mai: Con corde e ancia mit Elisabeth Anetseder (Harfe) und Brigitte Horlitz (Oboe)
Sonntag, 7. Juni: Violine und Orgel mit Albrecht Börner (Violine) und Martina Pohl (Orgel)
Sonntag, 14. Juni: Augustiner-Vocalkreis (Leitung: Dietrich Ehrenwerth)
Sonntag , 21. Juni: Männerchor Ars Musica, Suhl (Leitung: Maik Gruchenberg)
Sonntag, 28. Juni: Bossa nova im Kreuzgang mit Andreia Carneiro (Gesang), Carlos Garcia (Gitarre, Percussion), Eduardo de Souza (Gitarre, Bass) und Steve Sinko (Keyboard)

Erfurt, den 26. Mai 2020

Kontakt: LKMD Dietrich Ehrenwerth 0361/6029742, www.kirchenmusik-erfurt.de