Begegnen

Neben verschiedenen Veranstaltungen finden regelmäßig Führungen durch das Augustinerkloster, die Elisabethkapelle und der Georgenburse statt.

Führungen durch die historische Bibliothek nur mit Voranmeldung.

Unseren Veranstaltungskalender finden Sie hier.

Klosterführungen vom 24. Dezember 2016 bis 01. Januar 2017

Samstag, 24.12.2016
keine Führungen

 

Sonntag, 25.12.2016 bis Freitag, 30.12.2016:
jeweils 11 Uhr

 

Samstag, 31.12.2016 und 01.01.2017:
keine Führungen

 

Ab Montag, 2. Januar 2017 gelten wieder die regulären Führungszeiten.

Klosterführung mit Ausstellung BIBEL-KLOSTER-LUTHER

Für Einzelgäste

  • Ganzjährig:
    Montag – Samstag:
    11.00 / 13.00 / 15.00
  • April bis Oktober:
    Sonn- und Feiertag:
    11 / 12 Uhr und auf Anfrage
  • November bis März:
    Sonn- und Feiertag:
    11 Uhr und auf Anfrage

Gruppenführungen ab 10 Personen nur nach rechtzeitiger Anmeldung

  • April bis Oktober:

    Montag – Samstag:
    9.30 / 11.00 / 12.30 / 14.00 / 15.30 / 17.00 Uhr

    Sonn- und Feiertag:
    11 / 12 Uhr und auf Anfrage
  • November bis März:

    Montag – Freitag:
    9.30 / 11.00 / 12.30 / 14.00 / 15.30 Uhr

    Samstag:
    9.30 / 11.00 / 12.30 / 14.00 Uhr

    Sonn- und Feiertag:
    11 Uhr und auf Anfrage

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • siehe Preisliste
  • Gruppenführungen nach Vereinbarung
  • Beginn und Eintrittskarten an der Klosterstube

Führung in der Bibliothek des Evangelischen Ministeriums

Blick in die historische Bibliothek, Foto: L. Edelhoff
  • Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung möglich

  • Ansprechpartner:
    Dr. Michael Ludscheidt
    Tel.: 0361/57 660-22

  • Dauer: 45 Minuten

  • Gruppenführungen: 3,50 € p. P.

Sanierungsarbeiten in der Elisabethkapelle in den nächsten sechs Wochen

Elisabethkapelle im Erfurter Nikolaiturm geschlossen

Die Türen für eines der ältesten Kunstobjekte in Erfurt bleiben in den nächsten Wochen zu: die Elisabethkapelle im Nikolaiturm in der Augustinerstraße ist geschlossen. Grund sind Restaurierungsarbeiten, die dort zurzeit in vollem Gang sind. Die Stadt Erfurt geht von einer Bauzeit von sechs Wochen aus, wie der Kurator des Ev. Augustinerklosters, Carsten Fromm, mitteilte. Deshalb können die vom Kloster angebotenen Führungen bis voraussichtlich Mitte Dezember nicht stattfinden. Die Elisabethkapelle kann sonst nach Anmeldung besichtigt werden.

Eine der Besonderheiten der Elisabethkapelle sind Teile eines Gemäldes aus dem Mittelalter. Es stellt Szenen aus dem Leben der Elisabeth von Thüringen dar, so die Sendung der Brautgesandten nach Ungarn und ihre Hochzeit. Die Bilder entstanden schon wenige Jahrzehnte nach dem Tod von Elisabeth im Jahr 1231. Die Kapelle war zum Beginn des Elisabethjahrs Ende 2006 grundlegend restauriert und wieder für Besucher zugänglich gemacht worden. Jetzt müssen kleinere Arbeiten ausgeführt werden.
[PM 088/2016]

 

Kontakt: Kurator Carsten Fromm 0361/57660-32

 

Erfurt, den 25. Oktober 2016

Führungen in der „Elisabethkapelle“

Gäste während einer Führung in der Elisabethkapelle, Foto: L. Edelhoff

Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert zum Leben der hl. Elisabeth von Thüringen

  • Mai bis Oktober: Montag und Mittwoch jeweils 15.30 Uhr*
  • Weitere Führungen auf Anfrage und nach Vereinbarung möglich.
  • max. 14 Gäste je Führung
  • Dauer: 30 Minuten
  • 3,50 € p. P.

*nicht an gesetzlichen Feiertagen