Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Podiumsdiskussion: 10 Jahre Papstbesuch in Erfurt– Ökumenisches Erinnern

22.09.2021

10 Jahre Papstbesuch in Erfurt – Ökumenisches Erinnern

Der Papstbesuch vor 10 Jahren im Augustinerkloster war verbunden mit hohen Erwartungen. Doch „ökumenische Gastschenke“ hatte der Papst nicht im Gepäck, wie er selbst sagte. War das Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern von römisch-katholischer und evangelischer Kirche deshalb eine Enttäuschung? Oder passierte mehr im Kapitelsaal, als dann öffentlich in der Kirche zu hören war? Noch nie habe ein Papst „so freundlich über Luther gesprochen“, urteilte jedenfalls tags darauf die ZEIT. Wie hat sich der Blick auf Luther seitdem verändert? Und was bedeutet dieser veränderte Blick für die Ökumene?

Schöne Geschenke?! Was brachte der Papstbesuch vor 10 Jahren im Augustinerkloster?

Podiumsdiskussion zu den geschichtlichen Ereignissen und ihren ökumenischen Folgen

mit Ilse Junkermann (Bischöfin a. D.),
Martin Bräuer D.D., (Catholica-Referent am Konfessionskundlichen Institut Bensheim) und
Prof. Dr. Dorothea Sattler (Direktorin des Ökum. Instituts an der Kath.-Theol. Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster)

Moderation: Dr. Marcus Nicolini

In Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Kategorie: "Vorträge / Gespräche" Datum: Mittwoch, 22.09.2021 Uhrzeit: 19.00 Ort: Haus der Versöhnung

Alle Veranstaltungen

Geistliches Leben

Vorträge / Gespräche

Sonstiges

Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie.