Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Waidhaus

Unterkunft | Zimmer | Erfurt | günstig

Unterkunft im Waidhaus Erfurt – Zimmer an einem Ort der Einkehr

Sie suchen eine Alternative zu Hotels und Pensionen in der Erfurter Innenstadt und wünschen sich einen besonderen Aufenthalt in der Landeshauptstadt? Dann sind Sie im Waidhaus des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt gut aufgehoben! Das zentral in der historischen Altstadt gelegene Gästehaus ist ein Ort der Einkehr und Meditation. Hier finden sowohl Individualgäste als auch Gruppen auf ihrer Reise Raum für Entspannung und innere Ruhe. Machen Sie eine Reise zu sich selbst und entspannen Sie in den einladenden und gemütlichen Räumlichkeiten des Waidhauses.

Das Waidhaus gehört zu den Gästehäusern des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt. Es befindet sich inmitten der Erfurter Altstadt. Durch die zentrale Lage kann jeder Gast des Waidhauses die spannenden Sehenswürdigkeiten der Innenstadt bequem fußläufig erkunden. So erreichen Sie innerhalb von nur 10 Minuten den ehrwürdigen Erfurter Dom St. Marien, die Alte Synagoge oder die Zitadelle Petersberg. Nur fünf Gehminuten vom Waidhaus entfernt, befinden sich zudem zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars. Verbinden Sie Ihre Städtereise in die Landeshauptstadt Thüringens mit Besinnung und Andacht bei den Gebeten im Waidhaus und übernachten Sie in ruhiger sowie friedvoller Atmosphäre. Sichern Sie sich noch heute Ihren Wunschtermin und reservieren Sie ein Gästezimmer!

Ausstattung & Zimmer

Das Waidhaus befindet sich in der Augustinerstraße 10, auf dem Gelände des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt. Durch die nahe Anbindung an die A71 und A4 fahren Sie bei einer Anreise mit dem Auto nur 10 Minuten von der Autobahn zum Waidhaus. Parkplätze für die Gäste sind vorhanden. Auch die Anreise mit dem Zug ist problemlos möglich, da der Erfurter Hauptbahnhof nur wenige Minuten mit dem Taxi oder der Straßenbahn vom Waidhaus entfernt liegt.

Die Zimmer des Waidhauses sind gemütlich und entsprechend der Philosophie der Ruhe und Einkehr ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen Schreibtisch sowie ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Einrichtung der Zimmer ist modern, aber dennoch schlicht gehalten, auch sind Ablenkungen wie Internet, TV, Radio oder Telefon nicht vorhanden. Damit wird dem Prinzip des Raum gebens für Besinnung und Meditation entsprochen. Weiterhin bietet sich allen Gästen des Waidhauses, den Andachts- und Meditationsraum zu nutzen, welcher 24 Stunden offen steht. Auch eine kleine Bibliothek sowie Außenterrasse laden zum Entspannen und Ruhen ein. Für die Selbstversorgung (falls gewünscht) steht außerdem eine gut ausgestattete Küche zur Verfügung. Ansonsten können Mahlzeiten im Speiseraum der Tagungs- und Begegnungsstätte Augustinerkloster eingenommen werden.

Insgesamt verfügt das Waidhaus über 14 Einzel- und 2 Doppelzimmer.

Preise & Angebote

Im Waidhaus des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten in einem Ort der Einkehr zu günstigen und fairen Preisen. In den Zimmerpreisen enthalten ist das Frühstück im Speisesaal der Tagungs- und Begegnungsstätte Augustinerkloster. Hier erwartet Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl an frischen Speisen und Getränken.

Zimmerpreise
Einzelzimmer: ab 65,00 Euro
Zweibettzimmer: ab 47,50 Euro

Die Preise verstehen sich pro Person/Nacht mit Frühstück und sind inkl. MwSt. Seit dem 01.01.2011, Neufassung 28.11.2012, erhebt die Landeshauptstadt Erfurt eine Kulturförderabgabe für privatreisende Gäste i.H.v. 5% des Zimmerpreises. Diese Abgabe ist NICHT in den o.g. Zimmerpreisen enthalten.

Reservierungsanfrage für das Waidhaus














*Pflichtfeld

 

Geschichte des Waidhauses

Die Waidhäuser am Augustinerkloster wurden 1482 erbaut. Eines der Häuser wurde für die Lagerung von „Waid“ genutzt, das zweite, direkt angrenzende Haus, zur Lagerung von Getreide. Mit der Waidpflanze, aus der die blaue Farbe für Blaudrucke gewonnen wurde, betrieben die Augustinermönche Handel. Dieser Handel war für die Mönche sehr wichtig, da sie damit einen Teil ihres Lebensunterhaltes erwirtschafteten. Das Getreide wurde (wahrscheinlich) überwiegend für den Eigenverbrauch verwendet. Zu dieser Zeit lebten im Augustinerkloster ca. 74 geweihte Mönche und ca. 70 Laienmönche. Nach der Säkularisierung des Klosters 1559 wurden die Häuser für Schulzwecke umgebaut.

Augustinerkloster-1669

Ansicht der Klosteranlage, Zustand nach 1669 (Waidhäuser links)

Beide Waidhäuser wurden bei dem furchtbaren Bombenangriff am 25. Februar 1945 im Zuge des Zweiten Weltkrieges zerstört. Schon im Folgejahr begann der Wiederaufbau der teilweise zerstörten Klosteranlage. 2006 begannen die denkmalpflegerischen Maßnahmen sowohl an den alten Grundmauern der ehemaligen Waidhäuser als auch an der historischen Klostermauer zur Süd- und Westseite. Der Wiederaufbau des Gebäudes begann am 23. Juli 2007. Am 14. September 2008 konnte das neue Gebäude in den Dienst genommen werden.

Alle denkmalpflegerischen Maßnahmen wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie ausgeführt.

Übernachten im Augustinerkloster & Gästehaus Nikolai

Auch Übernachtungen im Augustinerkloster und im weltlichen Gästehaus Nikolai sind in der Erfurter Altstadt möglich.

Wenn Sie Ihre Reise der Einkehr und Meditation in den historischen Gemäuern des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt begehen möchten, stehen Ihnen hier 25 Einzel- und 26 Doppelzimmer zur Verfügung. Auch ein behindertengerechtes Zimmer ist im Augustinerkloster vorhanden. Ebenso wie im Waidhaus ist die Einrichtung und Ausstattung der Zimmer auf die Philosophie der Ruhe und Einkehr ausgelegt. Die schlichten und hell möblierten Zimmer ohne Internet, TV oder Radio geben Raum für Ruhe und inneren Frieden. Die christliche Atmosphäre des Klosters und die Gottesdienste in der Augustinerkirche laden zur Besinnung und Andacht ein.

Wenn Sie eine Städtereise oder einen Erlebnisurlaub in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt planen, können Sie im weltlichen und komfortablen Gästehaus Nikolai übernachten. Dieses bietet Ihnen geräumige und gut ausgestattete Zimmer mit eleganter Einrichtung. WiFi, Sat-TV, Telefon, Wecker und Radio stehen in jedem Zimmer zur Verfügung. Insgesamt hat das Gästhaus Nikolai 3 Einzel-, 12 Doppel- und 1 Vierbettzimmer. Aufbettung der Doppelzimmer ist auf Anfrage möglich. Zu günstigen Preise können Sie hier in stilvoller und freundlicher Atmosphäre übernachten.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen