Nach oben
? ? ?
Augustinerkloster > Führungen & Ausstellungen

Augustinerkloster | Bibliothek | Ausstellung | Führung | Erfurt

Führungen & Ausstellungen im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt

Das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt hat eine über 700 Jahre lange Geschichte. Erbaut von Augustiner-Eremiten, Ort Luthers theologischer Ausbildung, Evangelisches Gymnasium, Waisenhaus, Predigerschule – Ereignisse wie die Reformation und der Zweite Weltkrieg hatten einen großen Einfluss auf die Entwicklung des Augustinerklosters. Gebäude wurden zerstört und wieder aufgebaut, Relikte verschwanden und wurden durch originaltreue Kopie ersetzt. Trotz der ereignisreichen Vergangenheit der Klosteranlage kann man heute noch die alten Mauern und Gebäude besichtigen und die authentische, mittelalterliche Atmosphäre des Klosters erleben.

Besichtigen Sie bei einer Klosterführung die Augustinerkirche sowie die Gebäude der Klosteranlage und lassen Sie sich in die Geschichte des Klosters zurückführen!

Führungen im Evangelischen Augustinerkloster

Das Augustinerkloster wurde ab 1277 von Augustiner-Eremiten in der Landeshauptstadt Thüringens erbaut. Begonnen wurde zunächst mit dem Umbau der Pfarrkirche St. Phillipi und Jacobi, es folgten Katharinenkapelle, Kapitelsaal, Kreuzgang, Landhaus, Kirchturm, Priorat, Bibliothek und Waidhäuser. Die Augustiner-Eremiten-Mönche, unter ihnen Martin Luther, lebten im Kloster, bis es 1525 im Zuge der Reformation der Johannesgemeinde übergeben wurde. 1556 bis Anfang des 19. Jahrhunderts wurden der Westflügel und das Priorat als Evangelisches Ratsgymnasium genutzt; der Ostflügel, das Laubenganghaus und das Gästehaus beherbergten von 1669 bis Ende des Zweiten Weltkrieges ein Waisenhaus. In den 60er Jahren zog die Predigerschule aus Wittenberg in den Ostflügel und das Gästehaus des Augustinerklosters. Ende der 80er wurde das kirchliche Tagungsheim eröffnet.

Viele Restaurierung- und Sanierungsarbeiten waren bereits im Augustinerkloster nötig. Der Turm der Augustinerkirche wurde 1935 durch einen Blitzschlag getroffen. 1945 wurde eine Fliegerbombe über der Bibliothek und den Waidhäusern abgeworfen, wodurch diese komplett zerstört wurden. Bis heute wurden Gebäude der Klosteranlage immer wieder restauriert, saniert und wieder aufgebaut. Das mittelalterliche und christliche Flair der alten Gemäuer blieb dabei erhalten. Besichtigen Sie die Klosteranlage bei einer einstündigen Führung und erfahren Sie mehr über die ereignisreiche Geschichte des Augustinerklosters! Der Startpunkt dieser Führung ist an der Klosterstube, bei der auch die Eintrittskarten zu erstehen sind.

Für Einzelgäste

Ganzjährig:Montag - Samstag
11:00 / 13:00 / 15:00 Uhr
April bis Oktober:Sonn- & Feiertage
11:00 / 12:00 Uhr und auf Anfrage
November bis März:Sonn- & Feiertage
11:00 Uhr und auf Anfrage

Gruppenführungen ab 10 Personen (nach Anmeldung)

April bis Oktober:Montag - Samstag
09:30 / 11:00 / 12:30 / 14:00 / 15:30 / 17:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
11:00 / 12:00 Uhr und auf Anfrage
November bis März:Montag-Freitag
9:30 / 11:00 / 12:30 / 14:00 / 15:30 Uhr

Samstag
9:30 / 11:00 / 12:30 / 14:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
11:00 Uhr und auf Anfrage

25. bis 30. Dezember
11:00 Uhr

Am  24.12., 31.12.2016, 01.01.2017 finden keine Führungen statt.

25.12. bis 30.12.2016: 11:00 Uhr

Führungen in der historischen Bibliothek

Das Gebäude der historischen Klosterbibliothek entstand zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Da die darin enthaltene Büchersammlung aufgrund der Reformation größtenteils zerstört wurde, zog 1646 die theologische Dienstbibliothek des Evangelischen Ministeriums in das Gebäude ein. 1945 wurde dann das Bibliotheksgebäude bei einem Bombenangriff fast vollkommen zerstört. Der heutige Bestand umfasst insgesamt ca. 60.000 Bände und gehört zu den bedeutendsten kirchlichen Büchersammlungen in ganz Deutschland.

Besichtigen Sie die historische Klosterbibliothek und ihre jahrhundertealten Wiegendrucke, Reformationsschriften und Lutherausgaben! Die 45-minütigen Führungen durch die Bibliothek finden nur mit Voranmeldung statt. Um eine Führung zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Herrn Dr. Michael Ludscheidt. Telefon: 0361/5766022

Bibliothek-Augustinerkloster

Führungen in der Klosterbibliothek

Führungen in der Elisabethkapelle

Die Elisabethkapelle im Nikolaiturm der Kirche St. Nikolai ist ein frühes Zeugnis der Verehrung der Heiligen Elisabeth in Erfurt. Die Kirche befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt. Bei einer dreißigminütigen Führung durch die Elisabethkapelle kann man hier die beeindruckenden Malereien des Elisabethzyklus betrachten. Diese gehören zu den wenigen Resten einer Wandmalerei Erfurt aus dem 14. Jahrhundert. Mit viel künstlerischem Geschick und Detailverliebtheit haben die Maler die Geschichte der heiligen Elisabeth verewigt.

Führungen

Mai bis OktoberMontag, Mittwoch und auf Anfrage
15:30 Uhr

Hinweis: Bitte melden Sie sich vor der Teilnahme an einer der regelmäßigen Führungen an, da die Teilnehmerzahl auf 14 Personen begrenzt ist. Telefon: 0361/576600

Dauerausstellung & Führungen in der Georgenburse

Die Georgenburse, nahe des Evangelischen Augustinerklosters, ist eine der bedeutenden Lutherstätten in Erfurt. Hier lebte der Reformator Martin Luther während seiner Studienzeit an der Erfurter Universität von April 1501 bis Juli 1505. Heute informiert eine Dauerausstellung im Erdgeschoss über das Leben als Student im Mittelalter. Im Zuge von Führungen und Diskussionsrunden sollen die frühere Nutzung der Georgenburse und damit ihre evangelische Bedeutung den Besuchern nahegebracht werden. Das Dachgeschoss des Gebäudes wird als Herberge für ökumenische Pilger genutzt.

Führungen durch die Dauerausstellung in der Lutherstätte Georgenburse Erfurt finden ausschließlich auf Anfrage statt. Hierfür sollten sich mindestens fünf Personen finden. Kontaktieren Sie für eine Führung durch die Dauerausstellung der Georgenburse bitte Axel Große vom Freundeskreis „Georgenburse Erfurt e. V.“. Telefon: 0361/57660-94, E-Mail: axel.grosse@augustinerkloster.de.

Dauerausstellung BIBEL-KLOSTER-LUTHER

Das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt ist eine der bedeutenden Lutherstätten in Erfurt. Hier lebte der Reformator Martin Luther 1505 bis 1511 als Mönch des Augustiner-Eremiten-Ordens. Die Dauerausstellung BIBEL-KLOSTER-LUTHER informiert über die Geschichte der Bibel und das Leben eines Augustiner-Eremiten-Mönches im Augustinerkloster Erfurt. Auch die wichtigsten Wegstationen Martin Luthers in Erfurt zeigt die Ausstellung, welche sich im ehemaligen Schlafsaal der Mönche befindet. Die Eröffnung der Ausstellung fand im Mai 2002 statt. Seither ist das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt eines von 19 Bibelzentren in Deutschland.

Lutherzelle

Die Lutherzelle im Augustinerkloster, Erfurt

Besichtigen kann man die Dauerausstellung BIBEL-KLOSTER-LUTHER im Rahmen einer Klosterführung. Auch individuelle Besuche können vereinbart werden. Klosterführung mit Besichtigung der Ausstellung finden ganzjährig Montag bis Samstag jeweils 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr statt. An Sonn- und Feiertagen gibt es Führungen um 11:00 Uhr und auf Anfrage, von April bis Oktober zusätzlich um 12:00 Uhr. Gruppenführungen ab zehn Personen sind mit vorheriger Anmeldung möglich.

Preisliste Führungen & Ausstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Preise für die Führungen und Ausstellungen im Evangelischen Augustinerkloster.

Klosterführung ohne Ausstellung
Erwachsene6,00 €
Kinder (ab 12 Jahre)4,00 €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre)16,00 €
Gruppen ab 10 Personen je (zzgl. 25,00 EUR Führungsgebühr)5,00 €
Klosterführung mit Ausstellung & Lutherzelle
Erwachsene7,50 €
Kinder (ab 12 Jahre)4,00 €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre)21,00 €
Gruppen ab 10 Personen je (zzgl. 25,00 EUR Führungsgebühr)6,50 €
Führung in der Elisabethkapelle (max. 14 Gäste pro Führung)
Eintritt p.P.3,50 €
Führung in der Bibliothek des Evangelischen Ministeriums (Führungen nach Absprache)
Eintritt p.P.3,50 €
Eintritt Dauerausstellung in der Georgenburse
Erwachsene3,50 €
Schüler1,00 €
Weitere Informationen
Foto-Erlaubnis2,00 €
Erfurt-Card-Nachlass10% auf den Eintrittspreis
War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 4,60 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen